AGB

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für Mausmauki & Co. (clicclacs.de):

01. Geltung
Für den Verkauf und die Lieferung unserer Waren gelten ausschließlich die hier genannten Vertragsbedingungen.

02. Preise
Es gelten die am Tag der Bestellung in unserem Onlineshop ausgewiesenen Preise. Alle Preise enthalten die aktuell gültige gesetzliche Mehrwertsteuer in Deutschland. Irrtum und Druckfehler bleiben vorbehalten. Nach Erscheinen einer neuen Preisliste werden alle bisherigen Preise ungültig.

03. Bestellen
Ihre Bestellung kann per Post, Telefon oder Internet erfolgen. Wir behalten uns ausdrücklich die Annahme Ihrer Bestellung vor, sollte diese per Post oder Telefon erfolgen. Die Annahme erfolgt durch schriftliche Bestätigung oder durch Lieferung der bestellten Ware. Bei Bestellungen im Onlineshop kommt der Vertragsschluss zustande, indem der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf abgibt. Dies erfolgt durch klicken auf den Knopf „zahlungspflichtig bestellen“ und unsere Annahme Ihrer Bestellung durch versenden einer Auftragsbestätigung im Anschluss des Bestellvorganges, in der der Kunde gegebenenfalls zur Zahlung aufgefordert wird.

04. Lieferzeit/ Lieferkosten
In der Regel versenden wir die Ware bei Nachnahme am folgenden Werktag nach Eingang der Bestellung, bei Vorkasse nach Zahlungseingang. Der Versand unserer Ware erfolgt per DHL/Post. Je Paketsendung berechnen wir für Porto- und Verpackungskosten innerhalb Deutschlands EUR 6,95, in ausgewählte Länder innerhalb der EU EUR 17,00 und in die Schweiz EUR 28,00 (CH netto ohne Mehrwertsteuer). Für Ersatzteilbestellungen können wir auch als unversicherten Großbrief versenden. Die Kosten innerhalb Deutschlands belaufen sich auf EUR 2,75 und für ausgewählte Länder der EU und in die Schweiz EUR 5,00.

Für den Paketversand in die Schweiz beachten Sie bitte unsere Hinweise hier.

05. Bezahlung kann erfolgen durch:
Bei Bestellungen per Post und Telefon:
- Vorkasse/Überweisung
- per Nachnahme – Zusatzkosten von EUR 5,00 plus Übermittlungsgebühren durch DHL/Post
Bei Bestellungen im Onlineshop:
- Vorkasse/Überweisung
- per Nachnahme – Zusatzkosten von EUR 5,00 plus Übermittlungsgebühren durch DHL/Post – nicht möglich für Großbriefsendungen oder Sendungen in die Schweiz.

06. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Mausmauki & Co., Wöhrenkoppel 5, 22397 Hamburg, Telefonnummer: 040/6074872, E-Mail- Adresse: info@mausmauki.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular hier auf unserer Webseite herunterladen oder online unser Widerrufsformular verwenden.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

07. Widerrufsfolgen
Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

08. Kostentragungsvereinbahrung
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

09. Versandschäden
sind möglichst bei Empfang gegenüber dem liefernden Beauftragten (z.B. UPS, DHL oder DPD) zu reklamieren.

10. Gewährleistung
Die erhaltene Ware ist von Ihnen sofort nach Empfang auf Unversehrtheit und Vollständigkeit zu überprüfen. Reklamationen sind uns umgehend, innerhalb von 5 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich mitzuteilen. Bei berechtigten Beanstandungen steht Ihnen das Recht zu, Nacherfüllung im Sinn des Bürgerlichen Gesetzbuches zu verlangen. Soweit das Gesetz nicht zwingend etwas anderes vorschreibt, beschränkt sich ein eventueller Schadensersatzanspruch auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelhaften Ware.

11. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen Eigentum der Firma Mausmauki & Co.

12. Höhere Gewalt
Unsere Verpflichtung zur Lieferung entfällt, sollten wir hieran durch höhere Gewalt oder sonstige, von uns nicht verschuldete Umstände gehindert werden, ohne dass eine Schadensersatzpflicht begründet wird. Als höhere Gewalt gelten auch Verzögerungen der Selbstbelieferung, Betriebsstörungen, Transportbeeinträchtigungen und jede Form des Arbeitskampfes. Nach Setzen einer angemessenen Nachfrist sind Sie berechtigt, Ihre Bestellung zurückzunehmen.

13. Gerichtsstand und Erfüllungsort, anwendbares Recht
Soweit der Kunde kein Verbraucher ist, gilt Hamburg als ausschließlicher Gerichtsstand. Erfüllungsort für alle Zahlungen ist Hamburg. Für alle vertraglichen, außervertraglichen und sonstigen Ansprüche gilt, soweit zwingendes nationales oder internationales Recht nicht entgegensteht, ausschließlich deutsches Recht als vereinbart.

Wir ziehen es zwar vor etwaige Unstimmigkeiten direkt mit Ihnen zu klären, jedoch stellt die Europäische Kommission eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

14. UN-Kaufrecht
Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

15. Markennennung
Logos, Warenzeichen, etc. sind das Eigentum Ihrer Inhaber, auch wenn diese nicht immer als solche gekennzeichnet sind.

16. Verkäuferinformation
Mausmauki & Co.
Inhaber: Bernt Lange
Wöhrenkoppel 5
22397 Hamburg
Steuer-Nr.: 50/139/01319
Tel. +49 (0)40 607 48 72
info [at] mausmauki [dot] de
www.clicclacs.de